How to be a digital nomad – Dinge, die es zu beachten gilt, wenn man im Ausland arbeitet — smartworkers

Von überall auf der Welt arbeiten können – egal ob vom Baumhaus in Neuseeland, einem Coffee Shop in Manhattan oder der Hängematte auf Koh Samui. Was vor 20 Jahren noch “Aussteigern” vorbehalten war, können sich – dank Internet – heutzutage immer mehr Menschen, vor allem die jungen Digital Natives, leisten. 934 weitere Wörter

über How to be a digital nomad – Dinge, die es zu beachten gilt, wenn man im Ausland arbeitet — smartworkers

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.